Profil-ceysson

Emmanuel Ceysson

Harfenist und Arrangeur


Zur Website

Biografie


Emmanuel Ceysson wurde 1984 in Oulins, Frankreich, geboren. Er besuchte zunächst das Konservatorium in Lyon und studierte anschließend am Pariser Conservatoire bei Isabelle Moretti. Dort errang er 2005 nicht nur das Diplome de Formation Supérieure, sondern auch den »Premier Prix« als Arrangeur. Drei große Wettbewerbserfolge begründeten seine Karriere: Bereits 2004 hatte er die Goldmedaille beim Internationalen Harfenwettbewerb in Bloomington, Indiana, gewonnen. 2006 wurde er für die »Young Concert Artists« ausgewählt und 2009 war er schließlich erster Preisträger beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. 2005 gab Emmanuel Ceysson sein Debut in der Londoner Wigmore Hall, weitere Konzerte unter anderem für BBC Radio folgten. Im gleichen Jahr gab der aufstrebende Harfenist sein Pariser Konzertdebut in der Salle Gaveau. Als Solist konzertierte er mit so renommierten Orchestern wie dem Orchestre de Basse Normandie und dem Orchestre Philharmonique de Radio  France, dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunkorchester und vielen anderen. Seit 2006 ist Emmanuel Ceysson erster Soloharfenist im Orchester der Pariser Oper und seit 2012 nimmt er exklusiv für das bekannte französische Label Naïve auf.

Ab Oktober 2015 wird Emmanuel Ceysson die Position des Soloharfenisten der MET in New York übernehmen.

 

Gemeinsame Projekte

 Classica Francese

2015 All Rights Reserved. Impressum. Datenschutzerklärung.

Top